noten-bg.jpg
punkte-logo-trans.png

Die GDVDK organisiert eine dreijährige Ausbildung.


Wir freuen uns, dass im Herbst wieder eine neue Ausbildung startet. Hier findest du alle Informationen zur ersten Stufe der Weiterbildung, wie auch unsere FAQ und das Anmeldeformular. Bei Interesse oder weiteren Fragen kannst du das Kontaktformular nutzen oder uns direkt unter info@gdvdk.de kontaktieren.


Informationen und Bestellmöglichkeiten zur 28-seitigen Informationsbroschüre „Der Weg für Musiker zur Leichtigkeit“ findest du hier.


Die GDVDK bietet zudem Kurse, Seminare und Workshops zu allen Themen der Dispokinesis an. Bitte wende dich bei Interesse an uns. Sehr gerne erstellen wir ein Angebot nach deinen individuellen Wünschen zu Konzeption und Thematik.





Angebote der Mitglieder der GDVDK


Folgende Mitglieder der GDVDK bieten Beratung und Hilfe für Musiker, Analyse der Spiel- und Haltungsmotorik sowie Unterricht in den Übungen der Urgestalten von Haltung und Bewegung an:


Joachim Schiefer

hat langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Musikern aller Instrumente und Sängern. Er verfügt über ein großes Arsenal an geeigneten Produkten zur Optimierung der Instrumentalergonomie und hat hohe Kompetenz in allen Fragen zur Instrumental- und Ansatzmotorik sowie des Atemstützsystems. Er ist zusätzlich darauf spezialisiert, Lösungsstrategien im Umgang mit Fokaler Dystonie zu entwickeln.
Kontakt: Am Luhnberg 1, D-42113 Wuppertal, www.musikermotorik.com, schiefer@musik-und-disposition.de


Dianne Bolte

arbeitet mit Musikern aller Instrumente und Sängern bei Spielproblemen, Ermüdungsbeschwerden, Schmerzen, Atem- oder Atemstützproblemen und Lampenfieber. Darüber hinaus bietet sie Lösungsmöglichkeiten bei Schreibproblemen.
Kontakt: Van Oldenbarneveldtstraat 31, NL-6828 ZM Arnheim, diannejbolte@gmail.com


Jürgen Löscher

arbeitet an der Atmung mit Bläsern und Sängern und bietet Beratung, Analyse und Anamnese bei Problemen insbesondere der rechten Hand und ihrer Tragefunktion vs. Spielfunktion bei Klarinettisten und Oboisten. Große Erfahrung hat er in der Anpassung und Unterweisung zu anatomisch optimierten Daumenstützen.
Kontakt: Hehn 259a, D-41069 Mönchengladbach, Juergen.Loescher@t-online.de


Regine Neubert

ist auf das Neu- und Wiedererlernen von Instrumentaltechniken (Retraining) für alle Instrumente spezialisiert und vermittelt die Grundlagen der Atmung für Bläser und Sänger. Ein weiterer Aspekt ihrer Arbeit besteht in der Instrumentalergonomische Beratung und in der Hilfe bei Stress und Bühnenangst.
Kontakt: Bonifatiusstr. 77, D-68642 Bürstadt, info@dispokinesis-suedhessen.de


Lucie Samson

hat sich exklusiv auf die Arbeit mit Pianisten bei Spiel- und Ausdrucksproblemen spezialisiert.
Kontakt: Düsseldorfer Str. 4, D-45481 Mülheim, lucie.samson1959@gmail.com


Ulrike Eisel

bietet Beratung und Unterricht für Musiker aller Instrumente, sowohl präventiv als auch bei Spielstörungen und Schmerzen an.
Kontakt: Pfefferstr. 6, 47441 Moers, ulrike-eisel@arcor.de


Urs Samuel Dietrich

schließt im September 2024 das Studium Lehramt Musik ab und ist ausgebildeter Cellopädagoge und Dispokineter. Er bietet Beratung und Dispokinesis-Unterricht vorwiegend für Streichinstrumente an und engagiert sich darüber hinaus für die Dispokinesis und Musikergesundheit, u.a. im Rahmen des Gesundheitsreferats des AStA der Folkwang Universität der Künste in Essen.
Kontakt: Ruhrtalstr. 82, D-45239 Essen, u.s.dietrich@gdvdk.de


logo-unten.png